Sie sind hier: Service / Verkehrsservice / Geänderter Fahrplan
 

Geänderter Fahrplan

Die Busse und Bahnen der Ruhrbahn fahren über die Feiertage anders

Über Weihnachten und Silvester fahren die Busse und Bahnen der Ruhrbahn zu anderen Zeiten. Hier finden Sie einen Überblick über die geänderten Fahrpläne:

Heiligabend (24.12.):
bis 15 Uhr: Sonntagsfahrplan
15 - 18 Uhr: Bahnen und Busse fahren alle 30 Minuten
18.30 Uhr - 07.30 Uhr: Busse und Bahnen fahren alle 60 Minuten (NachtExpress)

1. Weihnachtsfeiertag (25.12.):
Sonntagsfahrplan

2. Weihnachtsfeiertag (26.12.):
Sonntagsfahrplan

Silvester (31.12.):
bis 23 Uhr: Sonntagsfahrplan
23 - 1 Uhr: Busse und Bahnen fahren nicht
1 - 4 Uhr: Busse und Bahnen fahren alle 30 Minuten (Nachtexpress)
4 - 7.30 Uhr: Busse und Bahnen fahren alle 60 Minuten (Nachtexpress)

Neujahr (01.01.):
Sonntagsfahrplan

Die KundenCenter der Ruhrbahn bleiben an Heiligabend und Silvester geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren

Weitersagen und kommentieren