Sie sind hier: Service / Verkehrsmelderclub / VKM Aktionen / Archiv 2012
 

Archiv 2012

Mobile Tierfarm meldet Blitzer

Unsere Radio Essen-Verkehrsmelderin Gaby Weyerhorst aus Werden schaltet langsam schon mal die Autoheizung an. Dann geht es für sie los nach Kupferdreh zu ihren Tierchen. Gaby hat nänlich eine mobile Tierfarm. Auf ihrer Weide in Kupferdreh stehen Esel, Pony, Frettchen, Kaninchen, Wüstenrennmäuse, und mehr. Und auf dem Weg meldet sie uns immer ganz fleißig Blitzer und Staus. Zum Glück kam noch nie eine Meldung "Meine Wüstenrennmaus ist ausgebüchst und auf der Ruhrallee geblitzt worden". Wenn so ein Tier ausbricht, könnte das aber mal passieren. Unser Radio Essen-Reporter Nick von Przewoski war deshalb bei Gaby und hat die Tiere getestet: Wer kann rennen bis zum Knöllchen?

Fahrlehrer als Verkehrsmelder

Radio Essen-Verkehrsmelder Frank Berendsen aus Steele hat als Fahrschullehrer vielen Menschen den Führerschein ermöglicht. Noch mehr Menschen sind ihm aber wohl dankbar, dass ihr Geld in der Brieftasche bleibt und nicht in Richtung Stadt geht. Berendsen ist einer der vielen Radio Essen-Verkehrsmelder. Und gehört quasi zur "Creme-de-la-Creme". Einer mit den meisten Anrufen. Deshalb haben wir uns mal zum Fahrlehrer ins Auto gesetzt. Wo stehen die meisten Blitzer? Unser Radio Essen-Reporter Nick von Przewoski war mit Frank Berendsen bei einer Fahrstunde für eine Motorradfahrerin.

Eintrag vom 20. November 2012


Weitersagen und kommentieren