Sie sind hier: Service / Veranstaltungstipps
 

Veranstaltungstipps

 
Lesung: Emma, der Faun und das vergessene Buch
Freitag, 22. September 2017 um 18:30

Lesung: Emma, der Faun und das vergessene Buch

Veranstaltungsort: Stadtteilbibliothek Freisenbruch

Die Stadtteilbibliothek Freisenbruch lädt alle junge Leserinnen und Leser zu einer Autorenlesung nach Essen-Freisenbruch ein!
Die junge Essener Autorin Mechthild Gläser ist zu Gast und liest aus ihrem Buch "Emma, der Faun und das vergessene Buch." In dem Buch geht es um Emma, die über eine uralte Chronik stolpert, die alles wahr werden lässt, was man hineinschreibt. Und dann taucht noch ein seltsamer Mann im Internat auf...





Foto: Dennis aus der Wiesbaden / Loewe Verlag GmbH

www.mechthild-glaeser.de
Degree Show 2017
Freitag, 22. September 2017 um 19:00
bis Mittwoch, 27. September 2017 um 19:00

Degree Show 2017

Veranstaltungsort: HBK Essen

Die Absolventen des Sommersemesters 2017 der "Freien Akademie der bildenden Künste" präsentieren ihre Abschlussarbeiten. Die Werke aus den Fachgebieten Bildhauerei/Plastik, Fotografie/Medien und Malerei/Grafik werden im Hauptgebäude und im Atelier KU199 in der Kupferdreher Straße 199 gezeigt.
Premiere: "HEILIG ABEND"
Freitag, 22. September 2017 um 19:30

Premiere: "HEILIG ABEND"

Veranstaltungsort: Theater an der Ruhr

Daniel Kehrmann ist seit "Die Vermessung der Welt" einer der bekanntesten deutschsprachigsten Autoren. Jetzt stellt er uns in seinem Stück "Heilig Abend" unangenehme Fragen, statt Weihnachtsgefühle aufkommen zu lassen. Zum Beispiel: Gelten unsere Gesetze auch für die, die sie nicht achten? in Dem Stück geht es um die Gefahr, dass durch die Bedrohung durch Terrorismus immer unklarer wird, wer schuldig oder verdächtig ist - und wer nicht.
Theater: Die Verwandlung
Freitag, 22. September 2017 um 19:30

Theater: Die Verwandlung

Veranstaltungsort: Theater Essen-Süd

Das Theater Essen-Süd zeigt Kafkas Stück "Die Verwandlung". In der Geschichte geht es um Demenz. Die Hauptperson Gregor verwandelt sich in ein Ungeziefer und kann deshalb nicht mehr mit seiner Familie sprechen.
"Konfusionen"
Freitag, 22. September 2017 um 20:00
bis Samstag, 30. September 2017 um 20:00

"Konfusionen"

Veranstaltungsort: Studio-Bühne Essen

Die Studio-Bühne zeigt im September Alan Ayckbourns Komödie "Konfusionen". Sechs Darsteller schlüpfen in 17 Rollen und beleuchten krasse Fehlschläge alltäglicher Situationen. Gnadenloser Mutterwahn, männliches Balzverhalten oder die ein Dorfest das völlig penlich und absurd ausartet. Sir Alan Ayckbourn, der Meister des tiefsinnigen britischen Humors, führt ähnlich wie Loriot Alltagssituationen und Figuren gekonnt bis ins Absurde und hält dabei den Zuschauern genussvoll-elegant den Spiegel vor.
Hotel Seitensprung
Freitag, 22. September 2017 um 20:30

Hotel Seitensprung

Veranstaltungsort: Theater Courage

Zehn Menschen aus den verschiedensten Gesellschaftsschichten - von der frustrierten Hausfrau bis zur Hure, vom untreuen Ehemann bis zum korrupten Politiker - treffen sich als Pärchen in einem ominösen Stundenhotel und "tauschen Zärtlichkeiten aus".
Kultrekorder + The Singer is Alway Late
Freitag, 22. September 2017 um 21:00

Kultrekorder + The Singer is Alway Late

Veranstaltungsort: Grend

Tanzbarer Pop-Rock mit deutschen Texten aus Essen und Mülheim.
Babymassage im Marienhospital
Samstag, 23. September 2017 um 11:00
bis Samstag, 21. Oktober 2017 um 11:00

Babymassage im Marienhospital

Veranstaltungsort: Marienhospital Altenessen

Das Marienhospital gibt einen Babymassage-Kurs. Eltern lernen dann, wie sie ihr Baby massieren. Mit der Massage können sie das Wohlbefinden des Babys verbessern. Das Kind soll sich dabei ruhig und geboren fühlen.
Arche-Noah-Stadtfest auf dem Kennedyplatz
Samstag, 23. September 2017 um 12:00

Arche-Noah-Stadtfest auf dem Kennedyplatz

Veranstaltungsort: Kennedyplatz

Das Arche-Noah-Stadtfest ist der Höhepunkt der Interkulturellen Woche 2017. Bühnenprogramm:
12-13 Uhr: Banda Pelodum (Sambagruppe & Walk-Act)
13-14 Uhr: Syndykat (Rockmusik aus Polen)
14-15 Uhr: Theaterprojekt Tir na NOG (poetische Theater-Performance)
15-16 Uhr: Eröffnung der Arche Noah 2017 durch den Oberbürgermeister Thomas Kufen mit Guitar-Santur-Duo (musikalische Weltreise zwischen Orient und Okzident)
16-17 Uhr: Worship Family (christliche Pop-Musik)
17-18 Uhr: Persischer Chor; Kioomars Musayyebi Quartett
18-19 Uhr: Rafael Cortés & Sohn (Flamenco-Gitarre)
19.30-21 Uhr: Culture Pool & Gäste (Weltmusik)
"Sommerfest der Comenius-Schule
Samstag, 23. September 2017 um 14:00

"Sommerfest der Comenius-Schule

Veranstaltungsort: Comenius-Schule

„Essen ist grün - wir sind bunt" ist das Motto des „Spät“- Sommerfestes an der Comenius-Schule in Burgaltendorf. Auf dem Hof der Förderschule steht eine Rollenrutsche, ein Kettcar-Parcours, eine Hüpfburg und eine Torwand. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen und Grillwürste. Auf einem kleinen Flohmarkt verkaufen die Kinder ihren Trödel.

Weitersagen und kommentieren