Sie sind hier: Service / Veranstaltungstipps
 

Veranstaltungstipps

 
Herz-Kreislauf-Training: Neue Kurse
Montag, 8. Januar 2018 um 19:00
bis Montag, 5. Februar 2018

Herz-Kreislauf-Training: Neue Kurse

Veranstaltungsort: Sporthalle

RUWA Dellwig macht neue Kurse. Montags ist ab Januar wieder Herz-Kreislauf-Training. Die Kurse sind von 19.00 bis 20.30 Uhr in der Dellwiger Reuenberg-Turnhalle. Das Training ist besonders zur Vorbeugung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen geeignet.
Kafkas „Der Prozess“
Dienstag, 9. Januar 2018 um 19:30
bis Dienstag, 13. März 2018 um 21:00

Kafkas „Der Prozess“

Veranstaltungsort: Grillo Theater

Kafkas „Der Prozess“ wird hier ziemlich verständlich auf die Bühne gebracht. Der junge Regisseur erzählt die Geschichte eher handfest und gibt dem Publikum auch eine echte Chance Kafka zu verstehen.
Der Bankangestellte Josef K. wird am Morgen seines 30. Geburtstages verhaftet. Doch es wird keine Anklage formuliert. Er darf sein Leben weiterhin in Freiheit führen. Dennoch lasten ab jetzt unweigerlich das Gefühl der Ohnmacht und die Frage nach Schuld auf ihm. Er macht sich auf die Suche, erlebt absurde und erotische Abenteuer, kommt aber nicht wirklich weiter. Er bleibt Spielball eines undurchschaubaren bürokratischen Systems.
Pilates beim TuSEM
Mittwoch, 10. Januar 2018 um 10:30
bis Mittwoch, 11. Juli 2018 um 11:30

Pilates beim TuSEM

Veranstaltungsort: SGZ TUSEM Essen e.V.

Mittwochs ist ein neuer Pilates Kurs beim TuSEM. Die Übungen stärken das Zentrum des Körpers mit allen umgebenden Muskelgruppen. Übungen in Bewegung, im Stand und auf der Matte sorgen dafür, dass die stabilisierenden, aber häufig abgeschwächten Rumpfmuskeln schnell wieder ihren "Job" besser machen können.
Zumba im Julius-Leber-Haus
Mittwoch, 17. Januar 2018 um 19:00
bis Mittwoch, 14. März 2018 um 20:00

Zumba im Julius-Leber-Haus

Veranstaltungsort:

Zumba ist Fitness-Sport, es ist Party und es macht Spaß. Dabei werden lateinamerikanische Rhythmen und aktuelle Hits mit Moves aus Aerobic und Tanz kombiniert. Beim Fitness-Workout verbrennt man spielend leicht Kalorien und hat sogar Spaß beim Sport. Jetzt fangen im Julius-Leber-Haus der AWO neue Kurse an. Los geht es am Mittwoch, 17. Januar ab 19 Uhr. Es sind keine Vorkenntnisse nötig, jeder kann sofort mitmachen, die Schritte und Übungen sind keine Hexerei.
Essen On Ice
Freitag, 19. Januar 2018 um 18:00
bis Sonntag, 11. März 2018 um 22:00

Essen On Ice

Veranstaltungsort: Kennedyplatz

Zwei Monate lang ist "Essen On Ice" auf dem Kennedyplatz. Die Eisbahn ist Tausend Quadratmeter groß. Die Rodelbahn wird wie im letzten Jahr ohne Kunstschnee betrieben, um Energie zu sparen. Statt auf Schnee wird auf weißen Matten gerutscht. Statt Schlitten gibt es Gummireifen. Etwa 70 Meter ist die Abfahrt. In diesem Winter ist die Rodelbahn nicht mehr ganz so steil. Letztes Jahr gab es blaue Flecken und kleine Prellungen. Die Preise für die Eisbahnh und für die Rodelbahn sind gleich geblieben.
Don Kosaken
Freitag, 19. Januar 2018 um 19:30

Don Kosaken

Veranstaltungsort: Kirche St. Markus

Maxim Kowalews Don Kosaken Chor ist wieder in Essen. Die Kosaken singen am 19. Januar in der Kirche St. Markus in Bredeney.
6 Jahre Freak Show-Party
Freitag, 19. Januar 2018 um 20:00
bis Sonntag, 21. Januar 2018 um 04:00

6 Jahre Freak Show-Party

Veranstaltungsort: FREAK SHOW

Die FREAK SHOW in Steele feiert am 19. und am 20. Januar ihr 6-jähriges Jubiläum. An beiden Abenden spielen erst Bands, danach legen DJ`s auf.
Freitag, 19.01.18: "The Jancee Pornick Casino" spielen einen Molotow-Cocktail aus Surfmusik, Rockabilly und 60's Garage Punk, aufgefüllt mit russischer Seele. Nach dem Konzert legen die DJ`s Conny + Ingo Kic auf.
Samstag, 20.01.18: POWERSOLO aus Dänemark heizt mit Rock`n`Roll-Trashy 60`s-Garage richtig ein. Nach den lauten Dänen legt DJ Jean Paul auf.

An beiden Abenden ist um 20 Uhr Einlass.
Eintritt 10 € an der Abendkasse.
Django in Rüttenscheid
Freitag, 19. Januar 2018 um 20:30
bis Sonntag, 28. Januar 2018 um 17:00

Django in Rüttenscheid

Veranstaltungsort: Theater Courage

Der Western spielt im Jahre 2017. Ganz Deutschland wird in Atem gehalten von den Folgen der Globalisierung, der Digitalisierung und vom politischen Rumoren auf der restlichen Welt. Ganz Deutschland? Nein! Ein von unbeugsamen Bürgern bevölkerter Stadtteil namens Rüttenscheid macht sein eigenes Ding und das ganz im Stil des guten alten Wilden Westens. Wer schnell zieht und gut schießen kann hat immer das Recht auf seiner Seite. Wer nicht schießen kann wird unterdrückt und auch mal abgeknallt. Auf der Rü stehen Pferde und keine Autos. An der ARAL-Tanke gibt es Stroh und frisches Wasser für die Gäule. Als der debile und fast blinde Sheriff sich aus Versehen eine Kugel fängt, muss ein neuer Mann her – und der kommt aus Amerika. Sprachliche Missverständnisse sorgen dafür, dass Rüttenscheid keinen neuen Gesetzeshüter bekommt, sondern nur einen einfachen Klempner aus Buffalo…
"Speeddating" der Berufskollegs
Samstag, 20. Januar 2018 um 11:00

"Speeddating" der Berufskollegs

Veranstaltungsort: Weststadthalle

Die zwölf Essener Berufskollegs werben um Nachwuchs und stellen ihren Unterricht vor. Beim Info-Tag in der Weststadthalle können Schüler und Eltern mit Lehrern aus den 12 Berufskollegs über das Programm und die verschieden Fachrichtungen sprechen. Der Infotag ist wie ein „Speeddating“ organisiert. So können die Schüler in kurzer Zeit relativ viele Vertreter der Berufskollegs kennen lernen.
Prinzenwiegen in der Metro
Samstag, 20. Januar 2018 um 13:11

Prinzenwiegen in der Metro

Veranstaltungsort: METRO

Auch in diesem Jahr wird das Kinderprinzenpaar der Stadt Essen, Prinz Leon II. und Prinzessin Alina I. in Süßigkeiten aufgewogen. Die Karnevalisten bekommen der METRO das Gewicht der beider Kinder als Wurfmaterial für den Rosenmontagszug gespendet. Das Prinzenwiegen fängt am Samstag um 13:11 Uhr in der METRO an. Etwa 150 Karnevalisten aus Essen, Bottrop und Hattingen und Gelsenkirchen kommen dazu.

Weitersagen und kommentieren