Sie sind hier: Service / Veranstaltungstipps
 

Veranstaltungstipps

 
Stadtrundfahrten
Freitag, 3. März 2017 um 10:30
bis Sonntag, 2. April 2017 um 17:00

Stadtrundfahrten

Veranstaltungsort: Stadtgebiet

Die Stadtrundfahrten fangen wieder an. Am Wochenende fahren die roten und blauen Busse durch Essen. Der beheizte Doppelstockbus macht jeweils drei Fahrten freitags, samstags und sonntags.
Abfahrt um 10:30, 13:00 und 15:30 Uhr ab der Haltestelle Touristikzentrale/Hbf.
“Fit mit Babybauch” Aqua-Fitness für Schwangere
Donnerstag, 16. März 2017 um 20:30
bis Donnerstag, 11. Mai 2017 um 21:15

“Fit mit Babybauch” Aqua-Fitness für Schwangere

Veranstaltungsort: Schwimmzentrum Rüttenscheid

Im Schwimmzentrum Rüttenscheid fangen die neuen Aqua-Fitness-Kurse für Schwangere an. Sie sind vom 16. März bis zum 11. Mai 2017 immer donnerstags. Aqua-Fitness ist der ideale Sport während der Schwangerschaft. Das Wasser nimmt durch den Auftrieb das Gewicht und entlastet den Körper. Bis kurz vor der Entbindung können Frauen an diesem speziell für Schwangere konzipierten Angebot teilnehmen.
Gemeindebasar
Sonntag, 19. März 2017 um 11:30
bis Sonntag, 2. April 2017 um 13:00

Gemeindebasar

Veranstaltungsort: Gemeindehaus

Beim Gemeindebasar gibt es: Bilder, Bücher, Glas, Keramik, Kristall, Küchengeräte, Modeschmuck, Dekoration, Kleinmöbel, Porzellan, Puppen, Tischdecken, Tonträger und Kurioses.
Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag: 10.00 - 12.30 / 15.00 - 18.00
Samstag: 15.00 - 18.00
Sonntag: 11.30 - 13.00
Freitagnachmittag und Samstag gibt es ein Basarcafe.
Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Kokerei:  Der Weg der Kohle
Montag, 20. März 2017 um 14:30
bis Samstag, 30. September 2017 um 18:30

Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Kokerei: Der Weg der Kohle

Veranstaltungsort: Kokerei Zollverein

Auf der Tour gehen die Besucher den Weg der Kohle auf der Kokerei. Sie fangen an der Anlieferung an und gehen dann bis zur Veredlung der Kohle zu Koks. Die Tour dauert etwa 2 Stunden. Bis 1993 wurde in den Öfen der Kokerei bei mehr als 1.000 Grad Celsius Kohle zu Koks veredelt.
Essener Ostermarkt
Donnerstag, 23. März 2017 um 11:00
bis Samstag, 15. April 2017 um 18:00

Essener Ostermarkt

Veranstaltungsort: Willy-Brandt-Platz

Der Essener Ostermarkt ist klein aber fein. Nur 36 Stände sind in der Fußgängerzone auf der Kettwiger Straße und auf dem Willy-Brandt-Platz. Die Händler verkaufen Oster-Dekoration, Blümchen, bunte Eier und Süßigkeiten.
ESSEN.ALTSTADT.ANSICHTEN. Termine im März
Freitag, 24. März 2017 um 19:15
bis Freitag, 31. März 2017

ESSEN.ALTSTADT.ANSICHTEN. Termine im März

Veranstaltungsort: Nördliche Innenstadt / Altstadt (Treffpunkt: vor dem Café Konsumreform, Viehofer Straße 31)

Im März ist noch vier Mal die mittelalterliche Tour durch die Essener Altstadt. An den vier Freitagen, 3., 10., 24. und 31. März 2017 projiziert ein Beamer historische Fotografien von zerstörten oder abgerissenen Gebäuden der vergangenen Essener Altstadt an die Fassaden der Häuser, die heute an ihren Standorten stehen.
Die rund 1,5-stündigen Führungen starten vor dem Café Konsumreform an der Viehofer Straße 31. Los geht es am 3. März um 18.30 Uhr, am 10. März um 18.45 Uhr, am 24. März um 19.15 Uhr sowie am 31. März um 20.15 Uhr. Karten sind für 15 Euro in der EMG-Touristikzentrale, Am Hauptbahnhof 2, erhältlich. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahren zahlen elf Euro. Zudem können die Tickets auch vorab per Mail unter touristikzentrale@essen.de sowie unter der Servicenummer 0201 88 72333 reserviert werden.
 Briefe aus dem Historischen Krupp-Archiv
Samstag, 25. März 2017 um 10:00
bis Sonntag, 8. Oktober 2017 um 18:00

Briefe aus dem Historischen Krupp-Archiv

Veranstaltungsort: Villa Hügel

Die Ausstellung Humboldt dankt, Adenauer dementiert ist eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit. Erstmals zeigt die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung bedeutende Schriftstücke aus dem Historischen Archiv in einer Ausstellung. Die Briefe atmen Zeitgeist und spiegeln den Wandel der Kulturtechnik des Schreibens in zwei Jahrhunderten. Zwischen den Zeilen verraten sie Nichtgesagtes, werfen ein Schlaglicht auf Charakter und Weltsicht der Verfasser und zeichnen zugleich ein Bild der Adressaten. In vier Räumen der Villa Hügel sind 44 Dokumente aus den Jahren zwischen 1800 und 1992 in einer Inszenierung zu sehen.
Sinnenpark- Ostergarten
Sonntag, 26. März 2017 um 13:00
bis Freitag, 14. April 2017 um 20:00

Sinnenpark- Ostergarten

Veranstaltungsort: Ev.-Freik. Gemeinde Essen-West

Im Sinnenpark Ostergarten können Besucher den Kreuzweg Jesu gehen und so besser verstehen. Die Gemeinde hat einen Parcours mit den Stationen des Kreuzweges aufgebaut. Ein Laien-Schauspieler im historischen Gewand führt sie durch einzelne Stationen von der Kreuzigung bis zur Auferstehung Jesu zu Ostern. Der Parcour bleibt drei Wochen lang an der Evangelischen Gemeinde Essen-West stehen. Karfreitag wird er wieder abgebaut.
Komische Nacht: Der Comedy-Marathon in Essen
Dienstag, 28. März 2017 um 19:30

Komische Nacht: Der Comedy-Marathon in Essen

Veranstaltungsort: mehrere

Die zweite "Komische Nacht" ist der Comedy-Marathon auf sechs Essener Bühnen. Und zwar hier:
Finca & Bar Celona in Altendorf
Zeche Carl in Altenessen
Fritzpatrick´s Irish Pub in Rüttenscheid
Hudson´s, im Schloss Borbeck
Villa Vue in Bredeney - AUSVERKAUFT!
Dampfe in Borbeck - AUSVERKAUFT!

In jedem Lokal treten an einem Abend fünf Comedians jeweils 25 Minuten auf. Bei der Komischen Nacht müssen nicht die Besucher von Lokal zu Lokal wandern, jeder Gast kauft sich eine Eintrittskarte für sein Lieblingslokal. Die Künstler sind es, die von Club zu Club ziehen.
"Honig im Kopf"
Dienstag, 28. März 2017 um 19:30
bis Sonntag, 23. April 2017 um 22:00

"Honig im Kopf"

Veranstaltungsort: Theater im Rathaus

Ein Theaterstück nach dem Film von Til Schweiger. Amandus wird alt. Alt und vergesslich. Seine Enkelin Tilda will aber nicht, dass er in eine Altersresidenz abgeschoben wird, und so versucht die Familie alles, ihn bei sich zu behalten. Die Katastrophen lassen nicht lange auf sich warten. Bis Tilda beschließt, ihrem Opa noch einmal Venedig zu zeigen. Die Reise wird ein Wettlauf gegen die Zeit…

Weitersagen und kommentieren