Sie sind hier: Service / Veranstaltungstipps
 

Veranstaltungstipps

 
Spielfest auf dem Willy-Brandt-Platz
Mittwoch, 24. Mai 2017 um 14:00

Spielfest auf dem Willy-Brandt-Platz

Veranstaltungsort: Willy-Brandt-Platz

Beim Spielfest auf dem Willy-Brandt-Platz können Kinder spannende und gruselige Abenteuer erleben. Der Spielplatz wird mitten in der Essener Innenstadt, gleich gegenüber vom Hauptbahnhof aufgebaut. Das Spielmobil vom Kinderschutzbund macht die grüne Hauptstadt Europas 2017 mit einer Pflanzaktion noch grüner. Die Kinder können Blumentöpfe bemalen und dann Blumen und Gemüse einpflanzen. Ein geheimnisvolles Zelt lädt zum Gruseln ein und wer sich traut probiert die Rollenrutsche aus. Alle Aktionen sind kostenlos und offen für alle Kinder und Familien. Besonders eingeladen sind auch alle Kinder und Familien aus Flüchtlingsunterkünften.
Spendenaktion für Kindernothilfe: Eis essen und helfen
Mittwoch, 24. Mai 2017 um 16:00

Spendenaktion für Kindernothilfe: Eis essen und helfen

Veranstaltungsort: Kika´s Eiscafé

Am 24. Mai kann man im Kika´s Eiscafé in Essen Werden Eis essen - und das auch noch für den guten Zweck. Die kompletten Thekeneinnahmen zwischen 16 und 18 Uhr gehen Eins-zu-Eins an ein Projekt der Kindernothilfe. Dieses Projekt setzt sich gegen ausbeuterische Kinderarbeit in Sambia ein.
Wir schleichen grün - Stadtwaldrunde
Mittwoch, 24. Mai 2017 um 18:30

Wir schleichen grün - Stadtwaldrunde

Veranstaltungsort: Treffpunkt: Stadtwald, Parkplatz an der Frankenstraße

Der Essener Lauftreff "Lustige Schleicher" ist im Stadtwald unterwegs. Die Strecke ist etwa 5 Kilometer lang. Am 24. Mai kommt der Bauchredner Michael Walta mit seiner "Wilde Hilde" zum Lauftreff und sorgt für Stimmung.
Naturally 7
Mittwoch, 24. Mai 2017 um 19:00

Naturally 7

Veranstaltungsort: Lichtburg

"Naturally 7" - eine Band ohne Band. Sieben New Yorker Sänger, die als eine der besten A-Capella-Gruppen der Welt gehandelt werden, kommen mit ihrem neuen Album "Both Sides Now" in die Lichtburg. Der Sound, den sie auf der Bühne produzieren, kommt ausschließlich aus ihren Stimmen.
„(B)ach rock(t)“
Mittwoch, 24. Mai 2017 um 19:30

„(B)ach rock(t)“

Veranstaltungsort: Kammermusiksaal am Campus Essen-Werden

„(B)ach rock(t)“ am 24. Mai am Campus Essen-Werden
Das Konzert der Querflötenklasse spielt Bach. Johann Sebastian Bach war nicht nur zur Barockzeit eine Art Übervater der Musik. Seine Zeitgenossen und viele
nachfolgende Komponisten wurden stark von ihm geprägt. Dies wird im Programm „(B)ach rock(t)“ der Querflötenklasse auch deutlich.
Jochen Malmsheimer im Stratmann´s Theater
Mittwoch, 24. Mai 2017 um 20:00

Jochen Malmsheimer im Stratmann´s Theater

Veranstaltungsort: Stratmann´s Theater

Jochen Malmsheimer ist mal wieder im Stratmann´s Theater. Um 20 Uhr präsentiert der Wortakrobat aus Bochum sein neues Programm "Dogensuppe Herzogin - ein Austopf mit Einlage". Malmsheimer beherrscht die Deutsche Sprache nahezu perfekt und er kokettiert damit sehr gerne auf der Bühne.
Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Kokerei:  Der Weg der Kohle
Montag, 20. März 2017 um 14:30
bis Samstag, 30. September 2017 um 18:30

Denkmalpfad ZOLLVEREIN® - Kokerei: Der Weg der Kohle

Veranstaltungsort: Kokerei Zollverein

Auf der Tour gehen die Besucher den Weg der Kohle auf der Kokerei. Sie fangen an der Anlieferung an und gehen dann bis zur Veredlung der Kohle zu Koks. Die Tour dauert etwa 2 Stunden. Bis 1993 wurde in den Öfen der Kokerei bei mehr als 1.000 Grad Celsius Kohle zu Koks veredelt.
 Briefe aus dem Historischen Krupp-Archiv
Samstag, 25. März 2017 um 10:00
bis Sonntag, 8. Oktober 2017 um 18:00

Briefe aus dem Historischen Krupp-Archiv

Veranstaltungsort: Villa Hügel

Die Ausstellung Humboldt dankt, Adenauer dementiert ist eine Entdeckungsreise in die Vergangenheit. Erstmals zeigt die Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung bedeutende Schriftstücke aus dem Historischen Archiv in einer Ausstellung. Die Briefe atmen Zeitgeist und spiegeln den Wandel der Kulturtechnik des Schreibens in zwei Jahrhunderten. Zwischen den Zeilen verraten sie Nichtgesagtes, werfen ein Schlaglicht auf Charakter und Weltsicht der Verfasser und zeichnen zugleich ein Bild der Adressaten. In vier Räumen der Villa Hügel sind 44 Dokumente aus den Jahren zwischen 1800 und 1992 in einer Inszenierung zu sehen.
"Feierabendmarkt"  am Weberplatz
Donnerstag, 30. März 2017 um 16:00
bis Donnerstag, 29. Juni 2017 um 20:00

"Feierabendmarkt" am Weberplatz

Veranstaltungsort: Weberplatz

Der Feierabendmarkt ist jeden Donnerstag jeweils von 16.00 – 20.00 Uhr. Dort gibt es Obst, Gemüse, Wurst, Fisch, Brot, Käse, Antipasti, Kaffee, Flammkuchen und Getränkestände. Neben den klassischen Marktständen soll es auch Live-Musik, frei nutzbare Grillgeräte, Sitzecken, und Probier-Stände geben. Der "wöchentliche Treff auf dem Weberplatz" soll zum festen Termin werden und den Platz aufwerten. Am Eröffnungs-Donnerstag spielen drei Bands auf einer kleinen Bühne. In der zweiten Woche kommt ein Saxophonist.
Segway-Touren / Innenstadt und Borbeck
Sonntag, 9. April 2017 um 14:00
bis Sonntag, 15. Oktober 2017 um 17:00

Segway-Touren / Innenstadt und Borbeck

Veranstaltungsort: Innenstadt

Es gibt neue Segway-Touren durch die Innenstadt. Die kleinen Elektro-Flizer schaffen bis zu 20 Stundenkilometer. Damit fahren die Teilnehmer durch, die City, oder auch durch das Südviertel und nach Borbeck. Die kurze Tour dauert etwa 2 Stunden und kostet 58 Euro, die längeren Touren dauern etwa 3 Stunden und kosten 85 Euro.

Weitersagen und kommentieren