Sie sind hier: Essen / Stadtreporter
 

Stadtreporter-Detail

09.02.2018 14:50    

Darum fahren Busse hier immer in der Mitte...

- Foto: Quelle: Radio Essen, Marcel Kleer

- Foto: Quelle: Radio Essen, Marcel Kleer

An der Wittenbergstraße kann der gelbe Ruhrbahn-Bus den einen oder anderen Autofahrer schon mal etwas nerven. Vor allem auf der Strecke ab dem Uhlenkrug bis hoch zum Stadtwaldplatz. Dort fahren die Busse, trotz einer breiten Fahrbahn, immer in der Mitte. Überholen ist da nicht möglich. Aber das ist alles keine Schikane der Busfahrer, sondern die Ruhrbahn hat die Fahrer sogar extra dazu aufgefordert. Die Wittenbergstraße hat zwar eine breitere Spur, aber dort passen halt nur zwei Autos nebeneinander, aber eben kein Auto neben einem Bus. Außerdem ist dort noch ein Fahradweg mit einer durchgezogenen Linie - die Busfahrer müssen hier auf dem Stück einfach mittig fahren. Außerdem sollen so auch riskante Überholmanöver vermieden werden....




Weitersagen und kommentieren