Sie sind hier: Essen / Programm-Themen
 

Themen aus dem Programm

14.09.2017 05:41    

Igelhilfe

- Foto: Patrick Wilking/ Radio Essen

- Foto: Patrick Wilking/ Radio Essen

Autos, Rasenmäher, Laubsauger, Gartenteiche und Kellerschächte ohne Gitter - alles Dinge die ganz schön gefährlich werden können. Zumindest für Igel. Gerade jetzt im Herbst ist das lebensbedrohlich für die Igel, wenn sie verletzt sind und vielleicht nicht mehr richtig auf Futtersuche gehen können. Denn die müssen sich vorm Winterschlaf noch ein ordentliches Fettpolster anfressen. Igelhelfer versuchen, die Tiere wieder fit zu machen - und eine Igelhelferin haben wir auch in der Radio Essen-Redaktion. Kristin Mockenhaupt, du hast seit dem Wochenende einen Pflegeigel zuhause. Erste Frage: Wo wohnt der denn genau? Zweite Frage: Muss man da auf irgendwas achten? Karnickel nagen ja zB gerne mal Kabel an. Dritte Frage: Was frisst der denn? Äpfel und sowas? Vierte Frage: Wieso hast du den Igel denn jetzt überhaupt?




Weitersagen und kommentieren