Sie sind hier: Essen / Serien / Promi-Praktikanten / Guido Cantz
 

Guido Cantz

Guido Cantz liebt Pfefferminztee. Als Radio Essen Promiprakti muss er darauf aber verzichten. Denn bei uns in der Redaktion ist die erste Aufgabe Kaffee kochen.

Der Kölner Comedian feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bühnenjubiläum und passt damit perfekt zu Radio Essen. Denn auch wir sind 1992 zum ersten Mal on Air gegangen. Angefangen hat Guido Cantz im Kölner Karneval, mittlerweile hat er dort 250 Auftritte im Jahr und kann sich auch außerhalb der Session nicht über zu wenig Arbeit beklagen. Unter anderem moderiert er "Verstehen Sie Spaß?" und macht bei der Ratesendung "Genial Daneben" mit. Am 19.05 tritt er in der Dampe in Borbeck mit seinem aktuellen Programm "Blondiläum" auf.

Guido Cantz ist aber nicht nur Comedian und Moderator sondern kann auch Musik und ist katholisch. Deswegen haben wir uns etwas ganz besonderes ausgedacht: Er wird bei Radio Essen live on Air singen und das nicht alleine.

Eine Stunde Promi-Praktikant bei Radio Essen. Hier gibt's alles noch mal zum Nachhören von Guido Cantz als Radio-Praktikant.

Hier seine Stationen in der Radio Essen-Redaktion

Zuerst gab's den geliebten Pfefferminztee - aber danach stand für Guido Cantz das Fotoshooting auf dem Plan. Dafür musste er ins Studio und weil Guido Profi ist, hat er nebenbei auch noch ein Interview gegeben!

Alles Wichtige über Guido Cantz

Viel Zeit zum Pfefferminztee trinken war danach aber auch nicht. Jeder Praktikant bei Radio Essen muss einen Steckbrief ausfüllen: das gilt natürlich auch für Guido Cantz!

Kaffee kochen

Was ist die erste Aufgabe eines richtigen Praktis? Richtig: Kaffee kochen. Auch der passionierte Pfefferminztee-Trinker Guido Cantz kam nicht an dieser Aufgabe vorbei und durfte ersteinmal in die Radio Essen-Küche.

Das Wetter

Pünktlich um halb zwölf haben wir Guido Cantz dann vors Studio geschickt, mit Mikro, Wettervorhersage und Thermometer. Dabei hat er sich richtig gut geschlagen, finden wir!

Guido Cantz muss singen

Für jeden Radio Essen-Promi Prakti haben wir eine Überraschung in der Hinterhand. Guido Cantz ist gläubiger Katholik, geht regelmäßig in die Kirche und kann gut singen. Deswegen haben wir ihn mit Kindern aus dem Kindergarten St. Ludgerus in Rüttenscheid übeerrascht. Ihr Auftrag: Mit Guido Cantz "Halleluja" singen.

Foto: Bistum Essen
Foto: Bistum Essen
Das Abschlussgespräch

Manchmal ist es leicht, manchmal schwer: Das Abschlussgespräch nach einem Praktikum. Das hängt davon ab: Konnte der Prakti wirklich nur Kaffee kochen oder hat er mehr drauf gehabt?

Das könnte Sie auch interessieren:


Weitersagen und kommentieren
...loading...