Sie sind hier: Essen / Serien / Jahresrückblick / Jahresrückblick 2017
 

Jahresrückblick 2017

Foto: Pixabay/Mizter

Unser Jahresrückblick 2017 bei Radio Essen - von Januar bis Dezember!

Die denkwürdigen Ereignisse aus unserer Stadt gibt es ebenfalls hier - Monat für Monat:

Januar 2017

Herzlich willkommen zum Radio Essen-Jahresrückblick…

Wir gehen bis Silvester noch mal Monat für Monat durch – und das natürlich immer schön der Reihe nach. Wir starten unsere Reise durchs komplette 2017 im eisekalten Januar. Und der hatte direkt ein paar Premieren! Zum einen können Sie uns seit Januar per Whatsapp Sprachnachrichten schicken, die dann gerne und oft auch on Air gehen. Dann ging´s los mit der Grünen Hauptstadt hier bei uns in Essen. Und ganz nebenbei startete auch noch Donald Trump als US-Präsident. Radio Essen-Morgenmoderator Björn Schüngel mit dem Blick zurück auf den Januar:

Februar 2017

Das neue Jahr war gerade erst im zweiten Monat, da gab es schon dicke Luft in der Stadt. Und das aus zweierlei Gründen. Zum einen weil da echt viele Autos eine kleine Straße verstopften. Zum anderen, weil die fünfte Jahreszeit die Kneipen voll machte. Radio Essen-Morgenmoderator Stephan Knipp mit dem Jahresrückblick für den Monat Februar:

März 2017

Der März war nix für schwache Nerven! Erst erleben wir in Herne das komplette Drama um den 19-jährigen Marcel Hesse und den Doppelmord an einem Nachbarsjungen und einem Mitschüler. Und kurz danach gerät das Einkaufszentrum Limbecker Platz ins Visier von Terroristen – und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Radio Essen-Morgenmoderator Björn Schüngel mit den Blick zurück auf den März 2017:

April 2017

Auch krass war der April. Auf der einen Seite haben wir uns mega gefreut, weil das schöne Kuchenblech anschneiden durften und ne fette Party schmeißen konnten. Auf der anderen Seite wurde die Fußball-Welt, vor allem die schwarz-gelbe, von einem hinterhältigen Anschlag erschüttert. Radio Esen-Morgenmoderator Stephan Knipp mit dem Blick zurück auf den April:

Mai 2017

Wir sind im Monat Mai angekommen! Können Sie sich mit Sicherheit auch nur noch düster dran erinnern – wenn überhaupt: an Schwimmen im Baldeneysee. Seit diesem Jahr geht es endlich wieder. Im Mai eröffnete endlich die Badestelle im Seaside Beach Baldeney. Und parallel dazu ging Hannelore Kraft auch baden. Allerdings rein politisch. Radio Essen-Morgenmoderator Björn Schüngel mit den Highlights aus dem Mai 2017:

Juni 2017

Die Temperaturen zum Jahreswechsel sind okay. Zwischen 7 und 9 Grad, nicht zu warm, nicht zu kalt. Im Juni sah das anders aus - da sind wir richtig ins Schwitzen gekommen. Da hat uns die erste Hitzewelle getroffen.Der Puls stieg bei anderen aber auch aus einem anderen Grund. Die gleichgeschechtliche Ehe hat für aufgeheizte Gemüter gesorgt. Radio Essen-Morgenmoderator Stephan Knipp mit unserem Jahresrückblick auf den Juni.

Juli 2017

Für uns ganz klar das Party-Highlight des Jahres: 25 Jahre Radio Essen! Wir haben zusammen mit Ihnen eine gigantische Party auf dem Kennedyplatz gefeiert. Und falls Sie denken, danach ging es in völlig entspannte und herrlich ereignisarme Sommerferien – nix da! Radio Essen-Morgenmoderator Björn Schüngel schaut zurück auf den Juli 2017:

August 2017

Manchmal merken auch wir erst im Rückblick auf's Jahr, was für Besondere Monate dabei waren. Zum Beispiel der August. Da haben wir mit Ihnen echt viel über Tiere gesprochen. Wobei das jetzt süßer klingt als es manchmal war. Radio Essen-Morgenmoderator Stephan Knipp mit dem Radio Essen-Jahresrückblick Nummer acht - der August.

September 2017

Der September war fest im Griff unserer Damen und Herren Spitzenpolitiker in Berlin. Am 24. September gab es die große Bundeswahl – wie immer mit reichlich verbalen Tiefpunkten vor und danach. Immerhin: Wir hier in Essen, wir hatten Spaß mit dem Happy End des Jahres. Radio Essen-Morgenmoderator Björn Schüngel und der September 2017:

Oktober 2017

Im Oktober konnten sich die RWE-Fans im Oktober den Mund fusselig reden. Die waren gefühlt der FC Bayern der Regionalliga. Nur Theater, nur Personalwechsel. Wahnsinn! Aber total harmlos im Vergleich zu dem, was sich in Spanien abgespielt hat. Radio Essen-Morgenmoderator Stephan Knipp mit dem Jahresrückblick auf den Oktober:

November 2017

Weiter geht's mit dem November! Es hat in Essen Tradition: Mit der kommerziellen Besinnlichkeit geht es ein bisschen früher los. Anfang November startete der Steeler Weihnachtsmarkt - und zwei  Wochen zog der Weihnachtsmarkt in der Innenstadt nach. Nur da gab es erst einmal einen dicken Schock: Angeblich hatten islamistische Terroristen einen Besuch geplant - und das bestimmt nicht zum Glühweintrinken. Radio Essen-Morgenmoderator Björn Schüngel mit den wichtigsten Themen aus dem November 2017:

Dezember 2017

Der Dezember hatte es noch mal in sich. Von wegen nur ruhige und besinnliche Zeit! Die SPD schmeißt ihre Vorsätze über den Haufen und auf dem Baldeneysee droht die Nikolaus-Flaute. Radio Essen-Morgenmoderator Stephan Knipp mit dem Jahresrückblick auf den Dezember.

Das könnte Sie auch interessieren:

    Weitersagen und kommentieren
    ...loading...