Sie sind hier: Essen / Serien / Eventkritik / Feiern Disco Party
 

Feiern Disco Party

20. Juli 2016

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

HÖRERKRITIKER:

PREIS:

"After-Work-Chillen" auf der Weißen Flotte

Weiße Flotte am Baldeneysee

Bredeney

Josefine Upel

Ohne Hörerkritiker

10 Euro Eintritt, 1 Freigetränk

Nach einem anstrengenden Arbeitstag gemütlich mit entspannter Musik über den Baldeneysee in Bredeney schippern. Seit Neustem können Sie das beim "After-Work-Chillen" auf der Weißen Flotte. Radio Essen-Reporterin Josefine Upel hat getestet, wie gut man seinen Feierabend auf dem Schiff verbringen kann.


UNSERE EMPFEHLUNG:

Das "After-Work-Chillen" auf der Weißen Flotte ist genau das Richtige, um nach der Arbeit zu entspannen und die letzten Sonnenstunden zu genießen. Echt schade, dass so wenig Leute da waren! Der Eintritt kostet 10 Euro mit einem Freigetränk inklusive und kostenloser Sonnencreme. Die komplette Tour geht von 18 bis 21.30 Uhr, aber Sie können jede halbe Stunde zu- und absteigen. Wann das "After-Work-Chillen" nächstes Mal auf dem Baldeneysee ist, steht bisher noch nicht fest.

02. Oktober 2015

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

HÖRERKRITIKER:

PREIS:

Frohnatur - Autoscooter Disco

gracejones

Westviertel

Sabrina Heinen

Ohne Hörerkritiker

12,00 €

"Alle einsteigen, alle mitfahren, alle mittanzen". Mit dem Autoscooter düsen und danach rüber auf die Tanzfläche. Normalerweise heißt das: erstmal von der Kirmes rüber zur Disco fahren. Nicht so bei der Autoscooter Disco im gracejones, da gibt's beides. Einen überdachten Autoscooter draußen und einmal Treppe runter und rein zum Feiern.

 

UNSERE EMPFEHLUNG: Super Idee und super Location - da waren sich alle einig. Vor halb zwei zu kommen war aber definitiv nicht nötig. Erst ab halb eins begannen die ersten zu tanzen, ab halb zwei wurde es drinnen voller. Draußen war dafür gute Kirmes-Stimmung, bei Autoscooter, Dosenwerfen und zwei kleinen "Hau den Lukas". Die Information, dass der Autoscooter pro Fahrt zwei Euro kostet, wäre aber im Vorfeld gut gewesen - viele hatten damit nicht gerechnet.

Wann die nächste Autoscooter-Disco stattfindet, ist uns nicht bekannt. Auf der Facebookseite der Veranstalter "Komm spielen" gibt es dann aber alle Informationen.

23. Juli 2015

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

HÖRERKRITIKER:

PREIS:

Studentenparty UNIKAT im Naked

Club Naked

Innenstadt

Kathrin Schliwa

Ohne Hörerkritiker

2€ Studenten, 4€ Nicht-Studenten, 5€ Mindestverzehr

Bei der Musik ist für jeden was dabei. Von Charts bis Pop und Rock wird so gut wie alles gespielt. Zudem wechselt jede Woche der DJ, was noch mehr Abwechslung bedeutet. Preislich haben nicht nur Studenten einen Vorteil. Auch Nicht-Studenten zahlen weniger als sonst.

 

UNSERE EMPFEHLUNG: Alle, die neben der Klausurphase oder der Arbeit mal abschalten und feiern wollen, müssen nicht alles ins Wochenende quetschen. Die Studentenparty im NAKED findet jeden Donnerstag statt. Preislich ist sie absolut bezahlbar. Allerdings ist vor Mitternacht noch nicht viel los. Erst gegen halb 1 füllt sich die Tanzfläche. Das sollte in die Abendplanung einbezogen werden.

12. Juli 2015

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

HÖRERKRITIKER:

PREIS:

Holi Festival of Colours

Trabrennbahn

Essen / Gelsenkirchen

Romina Ay

Ohne Hörerkritiker

24,99 € inkl. 5 Farbbeuteln

Zu elektrischer Musik durfte getanzt und wild mit bunter Farbe um sich geschmissen werden. Diese Festival-Reihe mit den bunten Farbbeuteln gibt's letztes Jahr erste Mal bei uns in Essen. Das ganze hat sich Radio Essen-Reporterin Romina Ay mal angeschaut.

 

UNSERE EMPFEHLUNG: Die Idee mit den Farbbeuteln macht ordentlich Spaß und sieht toll aus. Den Spaß kann man sich mal gönnen. Allerdings ist der Preis für den Eintritt inklusive 5 Farbbeuteln hoch. Hinzu kommen zu teueres Essen und Getränke. Versprochen waren indische Spezialitäten, doch die haben leider gefehlt. Wer aber noch kein Holi Festival mitgemacht hat, sollte sich so ein Festival mal gönnen.

Übrigens kommt die Idee mit dem Farb-Festival aus Indien. Da begrüßen die Menschen so jedes Jahr den Frühling. Holi ist das Fest der Farben. Man feiert den Wechsel vom Winter zum Frühling und das mit ner geballten Portion Farbe. Mehr Infos zum Festival gibt es beim Festival of Colours.

04. Juli 2015

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

HÖRERKRITIKER:

PREIS:

Smag Sundance Open Air Festival (Kopie 1)

Seaside Beach

Bredeney

Sabrina Heinen

Ohne Hörerkritiker

Im VVK 28,00 Euro plus Gebühren

Sonnenschein, Strand und elektronische Musik. Radio Essen-Reporterin Sabrina Heinen hat auf dem "Smag Sundance" mitgefeiert und hat dabei viele glückliche Menschen getroffen - aber auch Kritik gehört.

 

UNSERE EMPFEHLUNG: Während Location und Musik bei den Besuchern gut ankamen, kritisierten sie die Organisation. Erst sollte ein Liter Mineralwasser fünf Euro kosten - nach hitzigen Protesten im Internt wurden dann im Vorfeld die Mineralwasserpreise gesenkt. Dann waren aber trotz der hohen Temperaturen viele Kühlschränke an den Getränkeständen offenbar schon vorzeitig leer. Auch bei den Essensständen hatten einige der Betreiber wohl nicht mit dem Andrang gerechnet und waren schon vor Veranstaltungsende ausverkauft. Deutliches Lob gab es dafür für die vielen zusätzliche Toiletten und das kostenlose Leitungswasser.

12. FEBRUAR 2015

VERANSTALTER:

ORT:

REPORTER:

HÖRERKRITIKER:

PREIS:

Trash Pop versus Karnevals-Party

Club Solid, an Altweiber 

Rüttenscheid

Marcel Kleer

Ohne Hörerkritiker

Freier Eintritt, 7,00 € Mindestverzehr

Bunt gemischte Musik, passend für die bunt verkleideten Tanzwütigen. Am Rosenmontag gibt es sogar eine 2. Ausgabe der Party. Grund genug für Radio Essen-Reporter Marcel Kleer mit auf die Tanzfläche zu springen....

 

UNSERE EMPFEHLUNG: Der Club ist chic, das Personal freundlich und daher echt zu empfehlen. Wer den Trash Pop der 90 er liebt, ist hier bestens aufgehoben. Das Publikum war an diesem Abend auch vom Alter her bunt gemischt. Der Solid Club punktet mit verschiedenen Themenpartys - weitere Termine finden Sie hier.

Unsere Übersicht

 

Sofern nicht anders angegeben, sind die Fotos vom jeweiligen Reporter gemacht worden.

Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren
...loading...