Sie sind hier: Essen / Schnuppertag / UNESCO-Schule Essen
 

UNESCO-Schule Essen

20.09.2016 - Radio-Schnuppertag//UNESCO-Schule Essen

Nach der Hitzewelle im September ist es in den Schulen endlich wieder auszuhalten... und das mit UNS! Nach der Hauptschule an der Bischoffstraße besuchten wir die UNSESCO-Schule im Südostviertel! Statt "normalen" Unterricht stand der Schnuppertag auf dem Stundenplan!

Der Radio-Schnuppertag ist ein Projekt von Radio Essen und dem VKJ, Verein für Kinder und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V., gefördert von der Landesanstalt für Medien NRW (LfM NRW).

Medientrainer und Morgenmoderator Patrick Wilking besuchte die Schülerinnen und Schüler und gab einen ersten Einblick in die schöne und spannende Welt des Radiomachens. Weitere Infos zum Projekt gibt es hier.

Kennenlernphase

Nach der Begrüßung durch die Klassenlehrerin Viola Böhm ging es gleich los mit dem spannenden Ausflug in die Radio-Welt. Die Schülerinnen und Schüler erfuhren etwas über die Arbeit bei Radio Essen und wie der Redaktionsalltag bestritten wird. So gibt es z.B. eine tägliche Konferenz, in der Themen besprochen und die Reporter auf Einsätze geschickt werden.

Sprechtraining

Fragen stellen, Antworten geben, sich unterhalten: Jeder von uns spricht jeden Tag mit einem anderen Menschen. Doch nur selten denken wir darüber nach, wie wir die Stimme dabei einsetzten. Im Radio ist es oft so, dass der Bauch die Stimme macht. Ist der Bauch verkrampft, hat die Lunge nicht genug Platz, um die Stimme auf die Reise zu schicken. Mit leichten Übungen lernten die Schülerinnen und Schüler, wie man seine Stimme besser kontrollieren kann.

Interviewtraining

Reporter sein, ist ein cooler Job! Denn Reporter stellen den ganzen Tag Fragen. Mal haben die Interviewpartner Lust, Antworten zu geben. Andere muss man aus der Reserve locken. Dabei kommt es auf die richtige Fragetechnik an. "Ja" und "Nein"-Antworten machen keinen guten Beitrag. Spannende Geschichten oder ganze Sätze gibt es oft nur bei den sogenannten W-Fragen (z.B. warum, wer, wie...).

Reportereinsatz

Nachdem die Schülerinnen und Schüler ihre Fragen entwickelt haben, wurde es ernst. In kleinen Rollenspielen durften sich die Gruppen gegenseitig interviewen. Und wem das Fragen stellen zu einfach war, konnte auch gleich die Aufnahmetechnik ausprobieren.

Abschlussrunde

Auch wenn das Programm im Radio leicht daher kommt, wird hinter den Kulissen hart gearbeitet. Und das jeden Tag gegen die Uhr, denn Pünktlichkeit ist beim Radio ein strenges Gesetz. So waren am Ende alle ziemlich geschafft aber auch neugierig auf die nächsten Sendungen, um direkt mal nachzuhören, wie die Profis z.B. ein Interview führen...

Vielen Dank an die Die Schülerinnen und Schüler der UNESCO-Schule im Südostviertel - es hat bei Euch sehr viel Spaß gemacht!

Anmeldung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Und möchten auch Sie einen Schnuppertag an Ihrer Schule durchführen? Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung per E-Mail an Radio Essen:

- E-Mail: info@radioessen.de

- Stichwort: „Radio-Schnuppertag“

Bitte geben Sie uns in Ihrer E-Mail folgende Infos:

- Wieviele Schüler/innen sind in der Klasse?

- Gibt es Themen/Fragen, die Ihre Schüler/innen unbedingt mit den Radioprofis klären wollen?

- Kontaktdaten: Wen können wir für Rückfragen und die Terminfindung ansprechen?

+++Hinweis: Für den Förderzeitraum bis zum 31.01.2017 sind schon alle Plätze ausgebucht. Sie können Ihre Schule aber gerne für den Zeitraum "Frühjahr - Sommer 2017" vormerken lassen.+++

Partner

VKJ, Verein für Kinder- und Jugendarbeit in sozialen Brennpunkten Ruhrgebiet e.V.

Brunnenstraße 29

45128 Essen

Tel.: 0201/234081

E-Mail: jugendkultur@vkj.de

Homepage: www.vkj.de

 

Landesanstalt für Medien Nordrhein-

Westfalen (LfM)

Zollhof 2

40221 Düsseldorf

Tel: 0211 / 77 00 7- 0

E-Mail: info@lfm-nrw.de

Homepage: www.lfm-nrw.de


Weitersagen und kommentieren
...loading...