Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.01.2018 07:30    

Ab heute können rund 20 000 Mitarbeiter von Thyssen-Krupp über ihr Zukunft abstimmen.

- Foto: Thyssen-Krupp

- Foto: Thyssen-Krupp

Ab heute können rund 20 000 Mitarbeiter von Thyssen-Krupp über ihr Zukunft abstimmen. Sie sollen sagen, ob sie einen Tarifvertrag zur geplanten Fusion mit dem indischen Konzern Tata gutheißen. Betriebsräte und die IG Metall rechnen mit grünen Licht von der Mehrheit der Beschäftigten. Im Großen und Ganzen gebe es viele positive Rückmeldung, heißt es. Konzernspitze und Betriebsrat hatten sich vor Weihnachten geeinigt, den Mitarbeiten eine Beschäftigung für die nächsten neun Jahre zu garantieren. Die Abstimmung um den Tarifvertrag läuft eine Woche online. Danach stehen Wahlurnen an allen Standorten von Thyssen-Krupp. Anfang Februar will die IG Metall das Ergebnis dann bekannt geben.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren