Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

13.11.2017 05:30    

Der Sport am Wochenende: RWE und Tusem feiern Heimsiege

- Foto: Joshua Windelschmidt/Radio Essen

- Foto: Joshua Windelschmidt/Radio Essen

+ + + 2. Handball-Bundesliga + + + 

Großer Jubel bei den Handballern des TUSEM. Erst gab es beim heimstarken TV Emsdetten den ersten Auswärtssieg der Saison (29:27) und am Sonntag folgte ein 25:24 gegen die HSG Nordhorn-Lingen. Für den TUSEM war es bereits der dritte Sieg in Serie.

 

+ + + Fußball-Regionalliga + + +

Die Bilanz vom neuen RWE-Trainer Argirios Giannikis bleibt fast makellos. Es gab den nächsten Sieg, am Sonntag haben die Rot-Weissen gegen die zweite Mannschaft von Fortuna Düsseldorf mit 2:0 (2:0) gewonnen. Damit hat RWE unter dem neuen Trainer noch kein Spiel verloren und das zahlt sich auch in der Tabelle aus: Rot-Weiss Essen steht nach der letzten Partie der Hinrunde auf dem achten Platz.

 

+ + + 2. Basketball-Bundesliga Pro B +  + +

Die ETB Wohnbau Baskets sind in der Erfolgsspur. Am Samstag gab es den vierten Sieg in Serie. In der Sporthalle "Am Hallo" in Stoppenberg haben die Essener die Cuxhaven Baskets mit 75:71 geschlagen.

 

+ + + 1. Frauenfußball-Bundesliga + + +

Eigentlich hätte das Auswärtsspiel für die SGS Essen bei Werder Bremen eine vermeintlich klare Angelegenheit zugunsten der Schönebeckerinnen werden sollen. Allerdings musste sich die SGS am Ende mit einem mageren 0:0 begnügen - und was besonders bitter war: Die Essenerinnen haben einen Elfmeter verschossen. In der Tabelle bleibt die SGS damit auf Rang fünf.

 

+ + + Fußball-Oberliga + + +

Bitterer Sonntag-Nachmittag für den ETB: Am heimischen Uhlenkrug gab es eine 0:3-Niederlage gegen Ratingen. Die SpVg Schonnebeck konnte dagegen ihre Erfolgsserie ausbauen und ein 2:1 bei TuRU Düsseldorf einfahren. Damit sind die Schonnebecker bereits seit neun Spielen ungeschlagen.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren