Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

09.11.2017 10:30    

Die beiden großen Mooswände im Hauptbahnhof werden gerade abgebaut.

- Foto: Anna Bartl / Radio Essen

- Foto: Anna Bartl / Radio Essen

Die beiden großen Mooswände im Hauptbahnhof werden gerade abgebaut. Die Wände wurden im Frühjahr aufgestellt - eine vor, eine im Bahnhof. Sie sollten eigentlich so viel Feinstaub schlucken wie fast 300 Bäume. Das hat sich nicht bestätigt. Außerdem haben die Wände auch sonst für Ärger gesorgt. An der Wand im Bahnhof ist das Moos vertrocknet, sie wurde dann mit künstlichem Licht angestrahlt. Auf der Bank an der Mooswand vor dem Bahnhof hat sich die Trinkerszene niedergelassen. Die Wände haben rund 40.000 Euro gekostet.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren