Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

09.11.2017 07:30    

Das Bistum Essen will heute eine Bilanz zum möglichen sexuellen Missbrauch in ihren Einrichtungen ziehen.

- Foto: Nicole Cronauge / Bistum Essen

- Foto: Nicole Cronauge / Bistum Essen

Das Bistum Essen will heute eine Bilanz zum möglichen sexuellen Missbrauch in ihren Einrichtungen ziehen. Heute Vormittag stellt der Bischof persönlich die Ergebnisse der Arbeit einer Kölner Anwaltskanzlei vor. Das Bistum hatte die Anwälte mit der Prüfung aller Personalakten beauftragt. Dabei sollten die Anwälte vor allem darauf achten, ob es Anhaltspunkte für sexuellen Missbrauch bzw. sexuelle Übergriffe und Grenzverletzungen im kirchlichen Bereich gegeben hat. Dabei geht es um Fälle, die bisher noch nicht bekannt oder unbearbeitet sind. Das Bistum hat inzwischen auch eine Präventions-Stelle gegen sexuellen Missbrauch.

 



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren