Sie sind hier: Essen / Lokalnachrichten
 

Lokalnachrichten

22.05.2017 05:00    

Der Sport am Wochenende: ETB feiert Klassenerhalt - SGS verliert zum Abschluss

- Foto: Till Schwachenwalde / Radio Essen

- Foto: Till Schwachenwalde / Radio Essen

Die Handballer des Tusem haben ihr Heimspiel in der 2. Bundesliga verloren. Am Freitagabend gab es eine knappe 27:30-Niederlage gegen den VfL Bad Schwartau, damit bleibt der Tusem mittendrin im Abstiegskampf. Drei Spieltage stehen in der 2. Handball-Bundesliga noch aus, im Moment steht der Tusem noch einen Punkt vor den Abstiegsplätzen. +++

Rot-Weiss Essen kam im letzten Regionalligaspiel der Saison gegen Absteiger Sprockhövel nur zu einem 1:1. Am Donnerstag ist das Niederrheinpokalfinale gegen den MSV Duisburg. Radio Essen berichtet ab 17 Uhr live. +++ Die SGS Essen hat sich mit einer Niederlage aus der Saison in der Frauenfußball-Bundesliga verabschiedet. Beim Tabellenzweiten FC Bayern München unterlag die SGS mit 0:2 (0:0) und beendet die Spielzeit damit auf Rang sechs. +++

Gute Neuigkeiten gibt es aus der Fußball-Oberliga. Da hat der ETB Schwarz-Weiß den Klassenerhalt erreicht! Durch das 6:2 gegen den SC Kapellen-Erft kann der ETB nicht mehr absteigen. Zufrieden ist auch die Spielvereinigung Schonnebeck, die sich durch ein 2:1 gegen Velbert die Vize-Meisterschaft gesichert hat. Kurios war das Auswärtsspiel des FC Kray in Baumberg: Nach einem 0:4-Rückstand haben sich die Krayer noch ein 4:4 erkämpft.



...loading...
Das könnte Sie auch interessieren:

Weitersagen und kommentieren