Sie sind hier: Essen / Highlights / Sperrung Kampmannbrücke
 

Sperrung Kampmannbrücke

Foto: Till Schwachenwalde

Seit Montag (18.07.2016) ist die Kampmannbrücke zwischen Heisingen und Kupferdreh für zweieinhalb Jahre gesperrt. Wegen der Baumaßnahmen wird die Wuppertaler Straße zwischen den beiden Stadtteilen komplett gesperrt. Für die Anwohner heißt das einen großen Umweg zu fahren.

Zuerst beginnen die Stadtwerke die Gas- und Wasserleitungen an der Brücke abzumontieren. Parallel dazu bereitet die Stadt den eigentlichen Abriss der Brücke und den Bau der neuen Lärmschutzwand vor. Während des Neubaus wird es dort keine Verbindung über die Ruhr zwischen Kupferdreh und Heisingen geben.


Kartengrundlage: Amtlicher Stadtplan der Stadt Essen; Amt für Geoinformation, Vermessung und Kataster

Video: TAS Solutions
Info-Abend am 30. September 2016

Bei einem Info-Abend der Bürgerschaft Kupferdreh hat Dieter Schmitz, Leiter des Amtes Straßen und Verkehr, den aktuellen Stand der Kampmannbrücke erklärt. Radio Essen-Reporterin Josefine Upel war mit rund 50 anderen Essenern dabei.

Ende des Jahres 2016 soll die alte Brücke komplett abgerissen sein. Dann fangen die Bauarbeiten der neuen Schrägseilbrücke an.

 

 

Umleitungen für Autofahrer

Unser Tipp für alle Autofahrer zwischen Heisingen und Kupferdreh: Sie müssen über die A44 fahren. Für Rollerfahrer gibt es enorme Probleme ab heute über die Ruhr zu kommen. Sie müssen über die Kupferdreher Straße, die Langenberger Straße und die Marie Juchacz Straße bis nach Überruhr-Hinsel fahren.

Umleitungen für Fußgänger und Radfahrer

Fußgänger und Radfahrer können die alte Eisenbahnbrücke am Hardenbergufer nehmen. Die alte Eisenbahnbrücke ist nur für Autos und Roller nicht frei.

Umleitungen für Buslinien

Das stellt auch die EVAG vor Probleme, weil gleich mehrere Buslinien über die Kampmannbrücke führen. Diese werden jetzt alle umgeleitet.  

Die betroffenen Buslinien 141 und 155 werden über die Kupferdreher Straße und die Theodor-Heuss-Brücke umgeleitet. Die Haltestellen Prinz-Friedrich-Straße, Kampmannbrücke und Rote Mühle entfallen ersatzlos.


Weitere Infos zu den Umleitungen:

Bus 141 Fahrtrichtung Heisingen Baldeneysee
Fährt bis Kupferdreh Bf, dann Umleitung über Kupferdreher Straße und Theodor-Heuss-Brücke
Geänderter Linienweg: Poststraße - Hinsbecker Löh - Fahrenberg; ab Rote Mühle wieder normal bis Heisingen Baldeneysee
Entfallene Haltestellen: Prinz-Friedrich-Straße, Kampmannbrücke

Bus 141 Fahrtrichtung HAT - Welper Markt
Fährt bis Rote Mühle, dann Umleitung über Theodor-Heuss-Brücke und Kupferdreher Straße bis Kupferdreh Bf
Geänderter Linienweg: Rote Mühle - Fahrenberg - Hinsbecker Löh - Poststraße - Kupferdreh Bf; ab Kupferdreh Bf wieder normal bis Hattingen
Entfallene Haltestellen: Prinz-Friedrich-Straße, Kampmannbrücke

Bus 155 Fahrtrichtung Kupferdreh - Marienbergstraße
Fährt bis Annenfähre, dann Umleitung über Theodor-Heuss-Brücke und Kupferdreher Straße bis Kupferdreh Bf
Geänderter Linienweg: Annenfähre - Fahrenberg - Hinsbecker Löh - Poststraße - Kupferdreh Bf; ab Kupferdreh Bf wieder normal bis Marienbergstraße
Entfallene Haltestellen: Prinz-Friedrich-Straße, Kampmannbrücke, Rote Mühle

Bus 155 Fahrtrichtung GE - Achternbergstraße

Fährt bis Kupferdreh Bf, dann Umleitung über Kupferdreher Straße und Theodor-Heuss-Brücke
Geänderter Linienweg: Kupferdreh Bf - Poststraße - Hinsbecker Löh - Fahrenberg - Annenfähre; ab Annenfähre wieder normal bis Gelsenkirchen
Entfallene Haltestellen: Prinz-Friedrich-Straße, Kampmannbrücke, Rote Mühle

Galerie Kampmannbrücke

Das könnte Sie auch interessieren:

Veranstaltungstipps

Veranstaltungstipps
Wir haben alle Lokalnachrichten für Sie im Überblick.

Weitersagen und kommentieren
...loading...