Sie sind hier: Essen / Highlights / Highlights 2017 / 150 Jahre Stauder
 

150 Jahre Stauder

Foto: Stauder

Das Essener "Grundnahrungsmittel" wird 150 Jahre alt. Nicht nur in Altenessen lieben wir das herbe Bier aus der heimischen Stauderbrauerei. Sogar weit in andere Bundesländer wird der kleine Ur-Essener exportiert. Und dieses Jahr wird das Bier 150. Ein erfolgreiches Familienunternehmen mitten aus Essen. Deshalb feiern wir bei Radio Essen natürlich mit!! Radio Essen Reporter Johannes Hoppe hat die Stauder-Cousins besucht.

Mit Jacob Stauder fing alles an

Als Würdigung an den Ur-Urgroßvater präsentiert die Brauerei ein Jubiläumsbier namens "Jacob". Viele Monate hat Axel Stauder mit seinen Braumeistern daran gearbeitet.

Ur-Urgroßvater Jacob Stauder hatte großen Anteil an der Firmengründung in Altenessen. Theodor Stauder hat 1867 mit dem Brauen in Essen angefangen, aber sein Sohn Jacob hat ihn vom ersten Tag an unterstützt. Außerdem war er es auch, der die Brauerei damals in das Königlich Preußische Firmenregister hat eintragen lassen. Ein Meilenstein für die Brauerei.

Auch wir haben uns als Braumeister versucht

Ein kühles Blondes. Das schmeckt uns im Sommer im Biergarten an der Gruga. Oder beim Picknick an der Ruhr in Horst. Deswegen haben wir auch unser eigenes Bier gebraut. Bei unserer Aktion im letzten Sommer hat die ganze Redaktion mitgemacht. Am Ende hat das Radio Essen Bier sogar ein Biersommelier verkostet. Der fand es aber nur so "naja"! Wir sind trotzdem stoz darauf. Hier geht es zur Radio Essen-Bierbrau-Aktion.

Selbstgemacht - aber schmeckt es auch?

Unterwegs in Essen

Sind Sie ein Bier Fan? Unser Reporter hat sich in der Innenstadt umgehört. Was trinken Sie lieber: Sekt, Selters, oder doch Bier?

Biersommeliere

Nicht nur Weinkenner können sich zum Sommelier ausbilden lassen. Auch Bierkenner können diese hohe Kunst erlernen. Wir haben mit Susanne Janknecht aus Frohnhausen gesprochen.

Hausbrauerei Rüttenscheid

Eine dunkelbraune Flasche, darin sind Hopfen, Malz, Gerste und Wasser. Vier Zutaten in einem bestimmten Mischverhältnis, gegoren und zack lecker: Bier! Nicht nur Stauder braut bei uns in der Stadt, auch in Rüttenscheid wird gebraut. Die Hausbrauerei rund um Geschäftsführer Afshin Sadaghiani gibt alles.

Natürlich nur ein Spaß! Die Hausbrauerei im Herzen von Rüttenscheid ist etwas besonderes. Konkurrenz kommt wenn überhaupt, nur aus Altenessen.

Stauder feiert ja schon 150. Jubiläum. Den großen Geburtstag der Hausbrauerei wird Sadaghiani wohl selber nicht mehr erleben.


Weitersagen und kommentieren
...loading...