Sie sind hier: Essen / Highlights / Highlights 2016 / Radio Essen-Baustelle
 

Radio Essen-Baustelle

Wir haben umgebaut und in unserem Radio Essen-Redaktion neue Studio-Technik bekommen. Dafür waren unsere Techniker bei uns in die Redaktion und haben die Computer in unseren Studios ausgetauscht.

Wir konnten einen Tag lang (15.11.) nicht wie sonst aus dem Radio Essen-Studio senden. Trotzdem haben Sie uns natürlich weiter gehört und das live von unserer Radio Essen-Baustelle. Wir sind mit unserem Baustellenradio auf Sendung gegangen.

Vor der Tür stand ein Bauwagen und es gab frischen Kaffee für jeden, der vorbei geschaut hat.

Wir haben live von unserer Baustelle gesendet

Live von unserer Großbaustelle. Unser Moderator Timm Schröder meisterte bei starken Wind und Nieselregen unseren Radio Essen-Verkehrsservice.

Baustellen-Interviews
Otto Schulte vom Trödeltrupp

Wir haben bei unserem Umzug immer wieder Besuch bekommen. Mit dabei war auch Trödelhändler und Haushaltsauflöser Otto Schulte vom "Trödeltrupp" auf RTL2.

Wir wollen nichts verhökern - wenn aber einer weiß, wie man perfekt umzieht, dann er. Hier geht's zum ganzen Interview mit Otto Schulte.

Kassim El-Hadi vom Restaurant Arabesque

Erst der Bocholder Hof, am Baustellentatg war das Restaurant Arabesque bei unserer Aktion "Koch dich international" mit dabei. Wir schicken Essener zu verschiedenen Kochkursen an den Herd von fünf Landesküchen. Hier geht's zu unserer Aktion.

Kassim El-Hadi vom Restaurant Arabesque war zu Besuch in unserem Baustellen-Bauwagen. Hier geht's zum kompletten Interview mit Kassim El-Hadi vom Restaurant Arabesque

Richard Müller vom Schaustellerverband

In der Essener Innenstadt ist nicht nur eine Baustelle. Unsere Radio Essen-Baustelle hat große Konkurrenz vom Weihnachtsmarkt. Donnerstag geht es los und bis dahin muss noch einiges gemacht werden.

Richard Müller vom Schaustellerverband hat mit seinem Gabelstapler die letzten Tage noch die Buden aufgestellt. Auch die Deko fehlt noch. Er hat sich mit Moderator Timm Schröder über den Aufbau unterhalten.

Baustellen-Manager Ralf Heckmann

An der Segeroth Straße ist im Moment auch eine ganz große Baustelle. Die Funke Mediengruppe hat dort eine exakt geplante Baustelle am Limbecker Platz. Da ist unser Radio Essen-Umbau ein Klacks.

Was man bei so einer großen Baustelle alles beachten muss, das weiß Ralf Heckmann. Er ist Baustellen-Manager bei der Baustelle der Funke Mediengruppe. Hier geht's zum Interview.

Wir sind mit Fotos und Beiträgen auch bei Facebook und Instagram unterwegs. Unser Radio Essen-Reporter Till Schwachenwalde hat den Überblick, was unsere Hörer im Social-Web zu unserem großen Radio Essen-Umbau sagen.

Thomas Hagemann vom Bauwagen-Hotel

So einen Bauwagen haben wir ja nicht einfach in unserer Garage stehen. Thomas Hagemann war so nett und hat uns seinen Bauwagen für unsere Radio Essen-Baustelle ausgeliehen. Er hat ein Bauwagen-Hotel direkt an der Ruhr.

Thomas Hagemann und unser Moderator Stephan Knipp haben es sich in unserem Bauswagen gemütlich gemacht. Hier geht's zum Interview

Dieter Schmitz vom Amt für Straßen und Verkehr der Stadt Essen

Wir haben einen richtigen Experten für Baustellen bei uns in der Stadt Dieter Schmitz vom Amt für Straßen und Verkehr der Stadt Essen. In all der Zeit, da gab es sicherlich auch Baustellen, die anstrengend, rießig oder sogar Spaß gemacht haben.

Mit unserem Moderator Stephan Knipp hat Dieter Schmitz über seinen Job beim Amt für Straßen und Verkehr gesprochen. Hier geht's zum Interview.

Baustellen-Fotos
Kabelsalat und Co.

Unsere Techniker karren dutzende, massive Pappkartons rein und huschen die Treppen auf und ab. Wir senden morgen aus dem grauen Bauwagen - wird wahrscheinlich bitterkalt draussen. Zum Glück gibts ne kleine Kaffee-Bar. Kommen Sie ruhig vorbei und quatschen Sie mit uns. Am Mittwoch senden wir dann aus dem blitzeblanken, niegelnagelneuen Radio Essen-Studio.

Wir freuen uns auf unserer Baustelle auf viele Gäste!

Wenn wir schon mal aus einem Bauwagen senden, dann laden wir natürlich auch gerne Gäste ein! Sie können uns gern jederzeit besuchen kommen.

Außerdem gibt es so viele Menschen in unserer Stadt, die tagtäglich mit Bauwagen und Baustellen zu tun haben. Die kennen sich doch bestens aus! Also fragen wir natürlich mal bei denen nach: Worauf müssen wir achten? Wie kompliziert ist das mit einer Baustelle? Und warum geht meist doch immer irgendwie etwas schief?

Auf folgende Gäste und Experten freuen wir uns am Dienstag, 15.11.16:

- Entrümpler und Trödel-Experte Otto Schulte: Den kennen viele von der TV-Sendung "Trödeltrupp" (RTL). Der hat garantiert schon den ein oder anderen Bauwagen in seinem Leben von innen gesehen!

- Weihnachtsmarkt-Experte Richard Müller: Er ist derjenige, der in den letzten Tagen fleißig in der Innenstadt zu tun hatte und mit dem Gabelstapler unterwegs war. Denn er baut die Buden für den Weihnachtsmarkt auf!

- Baustellen-Experte Ralf Heckmann, Projektleiter der Funke Medien-Gruppe: Er ist zuständig für die große Baustelle am Berliner Platz in der Innenstadt, wo die neue Funke-Zentrale entsteht!

- Bauwagen-Experte Thomas Hagemann: Er baut Bauwagen zu Wohnwagen um und hat unter anderem das Bauwagenhotel am Kettwiger Ruhrufer ins Leben gerufen (www.kanu-kettwig.de)!

- Koordinationsexperte Dieter Schmitz: Er kommt vom Baustellenmanagement der Stadt Essen weiß alles über aktuelle Baustellen und Baupläne in unserer Stadt!


Weitersagen und kommentieren
...loading...