Sie sind hier: Essen / Highlights / Highlights 2012 / Das neue Stadion! / Die Bauarbeiten
 

Die Bauarbeiten

Das neue RWE-Stadion

Alle Rot-Weiss Essen-Fans werden aufatmen. Der Rohbau des Stadions steht und es wird wohl auch rechtzeitig zur neuen Saison fertig werden. Am 01. Februar 2012 hatte RWE seinen 105. Geburtstag und es gab eine Presseführung durch die neue Hauptribüne. Im Moment wird das Dach auf die Tribüne gesetzt, danach kommt der Innenausbau dran.

Bildergalerie Mitte Juli
Bildergalerie von Anfang Juli
Drei Tribünen stehen schon, hier gut sichtbar. Standpunkt ist hinter der Haupttribüne des alten Stadions.
Die Haupttribüne sieht von außen schon gut aus - die ersten Sitze wurden heute auch schon montiert.
Der alte Fußballplatz im Georg-Melches-Stadion ist weg, die Nordtribüne auch. Im Hintergrund die neue Gegentribüne.
Blick auf Haupt- und Gegentribüne...
...und nur die Gegentribüne.
Im Funktionsgebäude in der Haupttribüne ist unter anderem die Geschäftsstelle untergebracht...
... davor ist der Stadionvorplatz...
... der schon asphaltiert wird.
Die Bildergalerie von Anfang Februar
Der große Kran wird abgebaut - ein gutes Zeichen: alle großen Fertigbetonteile sind verbaut...
... und der Rohbau von drei Tribünen ist fertig.
Die Haupttribüne wird wieder eine Funktionstribüne.
Jetzt wird das Dach auf die Haupttribüne gesetzt...
... Stahlträger für Stahlträger.
Im Inneren werden schon einige Kabel verlegt.
Ganz schön hoch ist das Treppenhaus.
Das wird mal die Gästetribüne sein.
In der ersten Etage der Haupttribüne wird es ein paar VIP-Logen geben...
...genauso wie im dritten Stock.
Der Blick auf die Gegentribüne, rechts das alte Georg-Melches-Stadion.
Im Erdgeschoss wird auf der einen Seite die Geschäftsstelle von Rot-Weiss Essen sein...
...und auf der anderen Seite ein großer Fanshop.
Die vierte Tribüne wird nach dem Abriss des alten Stadions gebaut.
Das Video aus dem Stadion
Flash ist Pflicht!

Weitersagen und kommentieren
...loading...