Sie sind hier: Essen / Highlights / Highlights 2011 / Paris
 

Paris

Seit Montag (29. August 2011) können Sie von Essen aus mit dem Zug bis nach Paris durchfahren. Die Züge fahren jeden Tag am frühen Morgen los und kommen abends wieder zurück. Die Fahrt dauert rund vier ein halb Stunden. Damit ist das Flugzeug mit allem Drum und Dran zwar weiter knapp schneller. Die Zugtickets sind aber in der Regel billiger als ein Flug. Bisher fuhr der Zug nur von Köln nach Paris. Vom Start in Essen erhofft sich die zuständige Bahngesellschaft Thalys viele zusätzliche Fahrgäste aus dem ganzen Ruhrgebiet. Wie viele Menschen das neue Angebot genau nutzen werden, lasse sich kaum abschätzen. Kommt der neue Direktzug an, könnte es ab Dezember sogar drei Verbindungen pro Tag geben.

Wir haben den Zug getestet! Mit dabei waren unsere Hörer Bettina und Dirk Ströter aus Bergerhausen. Die Gewinnerin unserer Auslosung hatte schon zweimal eine Reise nach Paris geschenkt bekommen. In beiden Fällen konnte sie die Reise nicht antreten, weil sie schwanger wurde und es ihr schlecht ging. Jetzt hat sie mit Radio Essen alles nachgeholt!

So sieht der tägliche Fahrplan aus...
Hinfahrt: 5.12 bis 9.59 Uhr.
Rückfahrt: 18.01 bis 22.19 Uhr.

So sieht der Thalys-Zug von innen aus - mit breiten, roten Plüsch-Sesseln.
Das Zugbistro.
Unsere Reporter Sharon Mellnich und Christian Bannier bei der Arbeit im Zug - die sind schließlich nicht zum Vergnügen nach Paris gefahren.
Angekommen in Paris - am Bahnhof Nord...
... mit Kollateralschäden: Der Hochgeschwindigkeitszug hat den einen oder anderen Vogel mitgenommen.
Erstes Ziel: Natürlich der Eifelturm. Unsere Hörer und Testfahrer Dirk und Bettina Ströter aus Bergerhausen wollten da gar nicht mehr weg.
Nach 8 Stunden ging's wieder zurück - auf der Pariser Anzeigetafel steht zum ersten Mal das Ziel "Essen".
Paris zum Nachhören:
Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!
Flash ist Pflicht!

Weitersagen und kommentieren
...loading...