Sie sind hier: Essen / Highlights / Highlights 2011 / Dschungel-Montag!
 

Dschungel-Montag!

 

Heute war es wild und gruselig bei Radio Essen: Am Morgen begrüßten wir Michael Wolf von "Dragons and More" mit seinen wilden Schätzchen live im Studio! Seine Tiere sind wilder, als die Dschungelcamp-Tiere! Hörer durften streicheln, essen wollte keiner. Da musste das Frühteam ran!

Michael Wolf mit einem seiner "Schätzchen", einem Bartagame
Ehrfürchtige Distanz zwischen der Kornnatter und Moderator Björn Schüngel
Reptilienhändler Michael Wolf, die Kornnatter und Björn Schüngel
Ein echter Medienprofi: Die Kornnatter
Normalerweise darf im Radio Essen Studio nicht gegessen werden. Heute machen wir mal eine Ausnahme.
Langsam gewöhnt sich Björn Schüngel an den exotischen Besuch.
Gemütlicher Spaziergang auf dem Mischpult.
Dann kamen unsere Hörer ins Spiel...
Radio Essen Reporter Alexander Küper konnte Nicole aus der Innenstadt überreden.
Todesmutig hat sie die Tierchen gestreichelt...
...Heuschrecken essen wollte sie aber nicht. Auch keine Mehlwürmer.
Tierarzt Uwe Schott aus Huttrop im Interview mit Björn Schüngel zum Thema "artgerechte Haltung".
Dann wurde Frühstück gebraten...
...Mehlwürmer und Heuschrecken.
Während Morgenreporter Alexander Küper schon kaut, begutachtet Frühredakteur Adam Lisek noch das Tierchen.
Hmmmm... lecker!
Mit Rattenschwanzcocktail wird nachgespült.
Hmmmm... auch lecker!
Maya Graef aus der Nachrichtenredaktion ziert sich.
Adam Lisek legt nach und will den Wurm essen.
Naja...
Das was übrig bleibt, kriegt Moderator Björn Schüngel. Er zieht aber sein Marmeladenbrot vor.

Weitersagen und kommentieren
...loading...