Sie sind hier: Aktionen / Studioführung
 

Studioführung

Jeden Freitag haben wir uns Zeit für einzelne Besucher oder Gruppen bis zu 15 Personen genommen, um ihnen Radio Essen mal "von innen" zu zeigen.

Die Besucher haben exklusive Infos über unseren Sender erfahren und konnten viele Fragen stellen. Kaffee und Keks warteten auf die Hörer und eine kurzweilige Stunde in der Schaltzentrale des lokalen Stadtsenders an der Lindenallee.

Anschließend gab es eine kurze Führung durch die Redaktionsräume und um 17 Uhr ging es dann live ins Studio um dem Moderator über die Schulter zu schauen.

Für 2017 können Sie uns gerne Ihre Anfrage per Mail schicken!

Das waren unsere Gäste 2016:
Unsere Gäste am 25.11.

Radio statt Turnen: diesen Freitag hatten wir Besuch von einer Turngruppe aus Stoppenberg. Gleich 15 Frauen haben uns besucht, da war das Studio dann so voll, dass unsere Fotografin nicht mehr mit rein passte.

Unser Gast am 18.11.

Kurt Wieschermann aus Katernberg interessiert sich vor allem für die Technik bei Radio Essen. Als passionierter Fotograf hat er direkt seinen Fotoapparat mitgebracht und das Radio Essen-Team fotografiert.

Unsere Gäste am 11.11.

Die jecke Jahreszeit startet heute. Trotzdem war bei unserer Studioführung weder das Prinzenpaar, noch der Hoppediz. Sondern Ehepaar Funke aus Überruhr. Den Hoppediz haben sie aber trotzdem getroffen. Der kam heute an unserem Studiofenster vorbei. Ganz schön aufregend, so ein Tag im Radio. Neben dem Hoppediz haben unsere Gäste sich die Redaktion angeschaut und durften in der Sendung dabei sein.

Unsere Gäste am 14.10.

Der Freizeit-Treff aus dem Ruhrgebiet war bei uns in der Radio Essen-Redaktion. Das hieß einmal mit Moderator Stefan Weisemann im Studio quatschen und sich von Chef-Redakteur Christian Pflug die Schnittplätze, den Konferenzraum und die Redaktion zeigen lassen.

Unsere Gäste am 7.10.

Michael Jerosch war mit seinen Kindern Jan-Luca und Matascha bei uns in der Radio Essen-Redaktion, eine Station für die Frohnhauser: Der Schnittplatz.

Unser Besuch am 30.09.

Dagmar und Horst Rennecke aus Stadtwald haben sich unsere Redaktion angeguckt.

Unser Besuch am 16.09.

Familie Ciesla besucht unseren Moderator Timm Schröder im Studio. Da gehts auch mal ganz nah ans Mischpult dran.

Unser Besuch am 05.08

Der Sozialverband VdK war bei uns zu Gast. Die Erklärung von unserem Schnitt haben sie aber gerne für ein Gruppenfoto unterbrochen.

Unser Besuch am 29.07.

Diesmal hatten wir eine WAZ-Besuchergruppe bei uns zu Gast. Sie hatte viele Fragen an unseren Chefredakteur Christian Pflug. Hier erklärt er gerade das Herz der Sendetechnik.

Unser Besuch am 22.07.2016

Los gehts im Konferenzraum. Hier lernen unsere Gäste alles zu unsere Sender, unserem Format und dem Team. Danach geht's weiter in den großen Redaktionraum. Hier sitzen sagen unsere Nachrichtensprecher oder unsere Reporter. Highlight ist der Besuch am ende im Studio und da geht es dann auch live auf Sendung.

Unser Besuch am 15.07.2016

Vom Konferenzraum bis zum Studio. Rein räumlich ein kurzer Weg - für Themen bei Radio Essen ist er aber meist länger: Vom Themenvorschlag, geht es übers Brainstorming zum Inteview und zum schneiden. Erst danach geht der fertige Beitrag ins Studio und on Air. Familie Martins aus Katernberg hat Radio Essen-Chefredakteur Christian Pflug ganz genau zugehört, wie die Arbeitsschritte sind.

Unser Besuch am 24.06.2016

Unser Besuch heute: Tim Caspers aus Berhausen - er hat unserem Moderator Christian Bannier über die Schulter geschaut. Zuvor hat er sich in unseren Redaktionsräumen alles ganz genau angeschaut. Und dabei verraten: er spricht auch professionell! Seine Stimme taucht in über 60 Hörspielen auf, zum Beispiel auch beim Geisterjäger "John Sinclair".

 

 

Unser Besuch am 27.05.2016

Ganz schön voll hier! Fast 30 Männer und Frauen aus der Pfarrgemeinde St. Suitbert aus Überruhr haben sich die Arbeit bei Radio Essen angeguckt. Spannende Einblicke in den Konferenzraum, die Technikzentrale, die Redaktion - und natürlich das Radio Essen-Studio. Auch wenn das an seine Kapazitätsgrenze gestoßen ist.

 

 

Unser Besuch am 20.05.2016

Nachwuchsjournalisten waren heute zu Besuch in der Redaktion. Chefredakteur Christian Pflug hat einen kleinen Einblick in den Redaktionsalltag, die Schnittplätze und natürlich ins Studio gegeben. So, oder so ähnlich könnte schließlich der zukünftige Arbeitsplatz unserer heutigen Besucher Anna, Anika und Thiemo von der jungen Presse aussehen.

Unser Besuch am 13.05.2016

Nicole und ihre Freunde vom Kirchenchor St. Paulus aus Gerschede haben bei uns hinter die Kulissen geschaut. Moderator Timm Schröder hat der Truppe gezeigt, wo und wie wir arbeiten. Dann gab es noch einen Abstecher zu Christian Bannier in die Sendung.

Unser Besucher am 06.05.2016
Familie Wiesel

Gewusel in der Radio essen Redaktion. Johann und Emilia wollten einmal ins Radio Essen-Mikrofon sprechen. Familie Wiesel aus Bergerhausen ist mit ihren zwei Kindern bei uns zu Besuch gewesen. Christian Pflug hat der Familie alles gezeigt. Und auch ans Mikro durften Johann und Emilia am Ende dann auch.

Unser Besucher am 29.04.2016

Ein kleiner Familienausflug in die Radio Essen Redaktion: Tanja Gastgeb aus Fischlaken ist mit ihren zwei Söhnen Leonard und Julian bei uns zu Besuch gewesen. Christian Pflug nahm das Trio mit in die Sendung und erklärte alles rund um Radio Essen.

Unser Besucher am 22.04.2016

Heute hat uns ein frischgebackener Hobby-Journalist besucht. Simon Mühlbauer kommt aus Holsterhausen, besucht das Don-Bosco-Gymnasium in Bochold und hat vor kurzem die Online-Zeitung Further News gegründet. Bei Radio Essen hat er von seinem Projekt erzählt, bei dem jeder einen Artikel schreiben kann.

Unsere Besucher am 15.04.2016

Diese Woche besuchte uns vor allem junger "Nachwuchs". Zu unserer Studioführung mit Christian Pflug brachten Michael und Wenke Hasel-Lorenz aus Horst die beiden neugierigen Radio-Essen Hörer Fynn und Paul mit.

Der 9 jährige Finn (der junge Mann mit den Kopfhörern) nutzt vor allem gern unsere Radio Essen App und ist so immer auf dem aktuellsten Stand. Zu seiner Kommunion gab es dann die perfekte Überraschung für ihn - er durfte heute endlich mal das Studio besuchen! Und vorher im Schnittplatz sogar sein erstes kleines Interview ausprobieren.

Unsere Besucher am 08.04.2016

Diese Woche hat wieder eine größere Gruppe in unsere Radio Essen-Redaktion gefunden. Unser Chef Christian Pflug hat der evangelischen Telefonseelsorge die Studios und die Redaktion gezeigt.

Die evangelische Telefonseelsorge hilft Menschen, die in Not sind. Sie hat Anlass zum Feiern, denn sie wird in diesem Jahr 50. Jahre alt. Am 17. April gibt es in der Erlöserkirche ein Benefizkonzert mit einer A-cappella-Gruppe "Die Vierte Frau". Mehr zum Konzert finden Sie in unsererm Veranstaltungskalender. Sie erreichen die Telefonseelsorge unter: 0800 / 1110111

Werner Korsten ist Leiter der evangelischen Seelsorge und war mit Jula Heckel-Korsten, Karola, Annelie, Ursula, Margarete, Renate, Heinrich, Barbara, Katharina und Johannes bei uns zur Studioführung. Für ein Interview ging es dann auch mit allen live ins Studio.

Mehr Interviews finden sie auch hier.

Unser Besucher am 18.03.2016

Mit Christian Pflug gemütlich Chefbüro quatschen bei Kaffee und Kuchen, auch das gehört zu einer Studioführung bei uns dazu. Natürlich gibt es auch Infos zum Radio Essen, den Sendungen, Nachrichten und dem Team.  Alle Fragen rund um unseren Sender dürfen natürlich auch gestellt werden. Danach geht's weiter durch den Sender und rein ins Studio. 

Unser Besucher am 11.03.2016

Diese Woche hat wieder eine größere Gruppe aus allen Ecken der Stadt zu uns ins Studio gefunden. Chef Christian Pflug gibt bei Kaffee und Keksen eine Einführung: "Insiderwissen Radio Essen". Alle Fragen rund um unseren Sender dürfen gestellt werden. Danach gibt es eine Führung durch den Sender und ins Studio geht es auch noch.

Unser Besucher am 04.03.2016

Früher selbst beim Bürgerfunk fürs Radio unterwegs, weiß er wie es geht. Frank Veestra hat selbst Radio gemacht, als Tonbandaufnahmen richtig vom Band geschnitten wurden.

Moderator Christian Pflug zeigt ihm das Studio und da interessiert ihn natürlich die Technik. Die Vielen Regler und Knöpfe sind für ihn neu, denn heute kommt alles aus einem Studio mit Computern und Mischpulten.

Unsere Besucher am 01.03.2016

Eine große Rasselbande von neugierigen Zweitklässlern haben unser Studio unsicher gemacht und Moderator Timm Schröder auf Trapp gehalten.

Die Kinder der Klasse 2a der Grundschule Bedingrade haben den Job als Moderator unter die Lupe genommen und durften auch mal im Studio sprechen üben. Mikrofonregler aufgezogen, dann leuchtet das rote Licht an unserer Studiotür und los gings...und zum Lied "Gangnam Style" wurde im Studio auch getanzt.

Unsere Besucher am 19.02.2016

"Ich hab Dich vorhin im Radio gehört", ruft der 10-jährige Dustin Bock, als er unseren Moderator sieht. Zusammen mit seiner Mutter Kerstin Bock ist er aus Rüttenscheid auf einen Studio-Besuch vorbeigekommen. 

Unsere Besucher am 12.02.2016

Drei Generationen der Familie Kollender aus Stadtwald haben unseren Chefredakteur Christian Pflug im Studio besucht. Vorher wurden die drei noch auf einen Kaffee ins Chefbüro eingeladen - danach gings hinters Mikro im Studio

Unsere Besucher am 29.01.2016

Unser Chefredakteur Christian Pflug hat Reinhard Rohland aus Holsterhausen ersteinmal bei einem Kaffee erklärt, wie wir bei Radio Essen ticken. Danach gab es eine Redaktionsführung und anschließend ging es eine Stunde ins Studio.

Unsere Besucher am 20.01.2016

Am Donnerstag waren die Kids vom Kindergarten "Wunderwelt" aus Heidhausen bei uns zu Besuch. Da war was los!

Sylvia Czapiewski und Angela Hecker sind mit der Rasselbande durchs Studio und haben ihnen gezeigt, wie Nachrichten gehen und  was ein Moderator im Studio macht. Alle durften auch einmal in ein Mikro sprechen.

Am Ende gab es für alle Kinder einen kleinen Radio-Essen Beutel mit kleinen Überraschungen. Und dann konnten auch alle mit ihren quietschgelben Warnwesten nach Hause stiefeln.
 

Under Besuch am 15.01.2016

Eva Weber und Peter Brongkoll aus Holsterhausen und Frillendorf sind zum ersten mal bei unserer Studioführung dabei.

Christian Pflug zeigt die Räumlichkeiten, erklärt die Studiotechnik und lädt in die Sendung ein. Einen Einblick, den es nicht jeden Tag gibt und unsere beiden Hörer begeistert hat.


Weitersagen und kommentieren